Logo_weiss
blockHeaderEditIcon

 

 

Was ist eine Batterie?

Generell sind Batterien galvanische Elemente. Sie erzeugen Elektrizität durch eine chemische Reaktion. Die vor allem in Taschenlampen, Radios, Spielzeug, Uhren und anderen elektrischen Geräten benutzten Batterien heißen „Primärzellen“. Sie geben eine gewisse Zeit Strom ab und sind nicht wieder aufladbar.

Was gibt es für Batterien?

Im allgemeinen Sprachgebrauch bezeichnet man Primärbatterien einfach
als Batterien und Sekundärbatterien als Akkus (Akkumulatoren)

Akkus:

Was sind Akkus? Der Begriff Akku kommt von Akkumulator und bedeutet Sammler. Ein Akku besteht aus Zellen, die aufgrund ihrer chemisch-physikalischen Eigenschaften elektrische Energie sammeln und wieder abgeben.

Rundzellen:

Der Durchmesser der Rundzellen ist kleiner als die Höhe

Knopfzellen:

Im Gegensatz zu Rundzellen ist bei diesen der Durchmesser größer als die Höhe


Infos bezüglich der Angabe der Verfallsdaten von Silber-Oxyd-Knopfzellen:

Es gibt keine Verpflichtung dies zu tun. Ausserdem ist es technisch nicht klar lösbar: Jede Silber-
Oxyd-Knopfzelle hat technisch gesehen ein anderes „Verfallsdatum“ (Best Before). Dies schwankt zwischen etwa 1 Jahr bei der kleinen 357 bis zu 3 Jahren bei der großen 397. Dies hängt von Ihrer spezifischen Größe ab: je kleiner – desto kürzer. Wenn von Wettbewerbern eine solche Angabe gemacht wird (z,.b, alles 2 Jahre), so ist das für eine Marketingentscheidung zu halten, die eine kohe Komplexität bei der Logistik führt (Kunde: „warum ist die 391 nur bis 2011 haltbar, die anderen sind doch schon bis 2012...)" 

 

Impressum_ohne Anmeldung
blockHeaderEditIcon

 

Batterievertrieb
Anderssohn
Batteriegroßhandel


Eichhornweg 24
89081 Ulm

Telefon: 0731 / 14 39 10 24
Fax: 0731 / 14 39 10 25

info@batterie-anderssohn.eu

 

BVA-19-Bottom
blockHeaderEditIcon

Copyright 2019 Batterievertrieb Anderssohn

Startseite   Kontakt   Gastzugang   Datenschutzerklärung   AGB   Impressum
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*